News und Aktuelles

News und Aktuelles zum laufenden Clubbetrieb
Wettkampfresultate


das neueste Clubheft

rsc_clubheft_2022_01_nr48.jpg


GV RSC

Einladung zur 43. ordentlichen Generalversammlung

Wir laden alle Ehren-, Aktiv- und Passivmitglieder zur 43. ordentlichen Generalversammlung ein. Selbstverständlich freuen wir uns auch in diesem Jahr auf ein feines Essen.

  • Datum: Freitag, 28. Januar 2022
  • Zeit: 19.00 Uhr
  • Ort: Rest. Furtbächli in Regensdorf

Wir freuen uns auf ein vollständiges Erscheinen.

RSC Regensdorf

Der Vorstand

Bitte meldet euch spätestens bis 21. Januar bei mir an oder ab.

Harry Huwyler
Zielstr. 37
8105 Watt
☎ 076 331 38 38
E-Mail Präsident


das neueste Clubheft

rsc_clubheft_2021_04_nr47.jpg


Fondueessen

  • Datum: Freitag, 12. November 2021
  • Ort: Fonduehüsli auf dem Lindenhof in Bülach
  • Zeit: Wir treffen uns um 18.30h zum Apéro und geniessen anschliessend ein feines Fondue bei heimeligem Ambiente. Personen, welche dieses Jahr an einem RSC Anlass mitgeholfen haben (Velobörse, Rägi Sportcamp, Zeitungen sammeln) sind zum Fondue eingeladen.
  • Der Apéro wird vom RSC offeriert. Die sonstigen Getränke sind Sache jedes Teilnehmers.
  • Anmeldung: Damit ich möglichst die korrekte Teilnehmeranzahl reservieren kann, danke ich euch für eine rasche Anmeldung, spätestens bis zum 23. Oktober 2021. André


Ich freue mich auf viele Anmeldungen und wünsche allen einen schönen Herbst.
Beste Grüsse

André Nellen

PS: Bittet beachtet, dass aufgrund der geltenden Vorschriften ein Covid Zertifikat notwendig ist.


Route des Grandes Alpes 2021

Bericht über die Sommerferien von Markus Schaufelberger

Vom 24.-31.August 2021 fuhren 8 Rennfahrer (Stefan Maag, Ramon Schöb, Elena Cavallasca, Enrico Sibilia, Boris Singe, Jonas Müller, Bruno Meier und Markus Schaufelberger) vom RSC Regensdorf die Route des Grandes Alpes.

Auf der Tour wurden wir vom Organisator Beda Durrer mit dem Bus begleitet. Es wäre jederzeit möglich gewesen, wenn jemand genug von der Etappe hatte, das Rennvelo in den Bus zu verladen. Dazu kam es aber nie.

Mittags genossen wir das leckere Buffet aus dem Begleitbus, welches von Beda täglich nach unseren Wünschen vorbereitet wurde.


Wir hatten enormes Wetterglück und blieben bis auf einen kurzen Regenschauer am ersten Tag, 5 Minuten vor Etappenziel, immer vom Regen verschont.

Die Temperaturen lagen tagsüber immer um die 20°C, was bei Sonnenschein und blauem Himmel perfekte Bedingungen zum Fahren waren.

Zu den Daten der Tour

  • 1.Etappe: Les Gets, Col de la Romme, Col de la Colombière, Col des Aravis,Col des Saisies 119km; 3’192hm
  • 2.Etappe: Col du Pré, Cormet de Roselend, Col d'Iséran 134km; 3’590hm
  • 3.Etappe: Col duTélégraphe, Col du Galibier, Col du Lautaret, Col d'Izoard 168km; 4’243hm
  • 4.Etappe: Col de Vars, Col de Larche, Col de la Lombarde, Cime de la Bonette 179km; 4’295hm
  • 5.Etappe: Col de la Cayolle, Col des Champs, Col d'Allos 112km; 3’127hm
  • 6.Etappe: Col de Manse, Col du Noyer, Col de Parquetout 155km, 2’904hm
  • 7.Etappe: Col d’Ornon, Alpe d'Huez, Col de la Croix de Fer 122km; 3’496hm
  • 8.Etappe: Lacets des Montvernier, Col du Chaussy, Col de la Madeleine 75km; 2’245hm
  • Total: 1’067km; 27’060hm

In der Gruppe herrschte stets eine gute Stimmung und ich denke alle haben das Abenteur vollends genossen.

Herzlichen Dank auch an den Organisator Beda Durrer, er hat die Tour perfekt organisiert.

Falls jemand Interesse hat die Tour in der Originalversion mit 670km und 16’200hm auch mal zu fahren, meldet euch doch bei Beda Durrer

Er führt die Touren zweimal im August durch.

das neueste Clubheft

rsc_clubheft_2021_03_nr46.jpg

Fernsehauftritt Sportdate


das neueste Clubheft

rsc_clubheft_42.jpg

Winterjacken

weil die bestellten Winterjacken so reissenden Absatz gefunden hatten hat der Club noch eine Neuauflage aufgelegt. Bestellungen im Shop Druck


Social-Media

der RSC ist auf folgenden Social-Media Kanälen zu finden

→ Weiterlesen...

18.05.2020 17:22 · gw